Lost Places: Fotografie trifft auf vergessene Orte

Fotografie trifft auf vergessene Orte bei beeindruckender Ausstellung der HLP

Über 200 begeisterte Gäste kamen am 15.01.2024, um die faszinierende Fotoausstellung „Lost Places“ des 2. Jahrgangs der HLP zu erleben.

Die spannenden Aufnahmen wurden von mehr als 70 engagierten Schüler:innen aufgenommen und zeigten einen einzigartigen Blick auf die Schönheit des Verfalls. Die Schüler:innen hatten die Gelegenheit, eigenständig Fotos an verlassenen Orten aufzunehmen und präsentierten ihre Werke auf die unterschiedlichsten Weisen – von Druck auf Stoff und Planen bis hin zu traditionellem Fotopapier. Einige Werke wurden sogar durch den Einsatz von UV-Licht in ein ganz besonderes Licht gerückt, was den Besucher:innen eine spannende Erfahrung bot.

Durch den Verzicht auf herkömmliche Stromquellen wurde die Ausstellung noch authentischer und die Schüler:innen zeigten sich sichtlich stolz, da sie diese besondere Ausstellung im Rahmen des Projektatelierunterrichts selbst organisiert und durchgeführt hatten.

Hier kannst du dich für das Schuljahr 2024/25 anmelden.

PDF-Anleitung für die Online-Anmeldung downloaden.

Information für die Schulaufnahme downloaden.

Individuelle Schnuppertage sind jederzeit möglich.
Bitte um Voranmeldung.

Tag der offenen Tür 2024

Donnerstag
11. Jänner 2024
von 18:00 – 20:00 Uhr

Freitag
12. Jänner 2024
von 10:00 – 18:00 Uhr